TitleGender- und Diversity-Kriterien im sicherheitskritischen Arbeitsumfeld
Publication TypeBook
Year of Publication2016
AuthorsMichelberger, F., P. Judmaier, G. Rottermanner, S. Größbacher, A. Viertelmayer, R. Bichler, B. Laser, D. Erharter, M. Pohl, E. Weißenböck, J. Münch, F-S. Kraner, W. Jordan, G. Palmetzhofer, L. Fischer, and U. Kriegshaber
Publisherepubli (neopubli GmbH)
CityBerlin
ISBN Number978-3-7418-0996-5
Keywordsevaluation, Gender & Diversity, Safety-critical workplaces
AbstractDer vorliegende Leitfaden soll Verantwortliche und EntscheidungsträgerInnen in Organisationseinheiten im sicherheitskritischen Bereich bei der Umsetzung von Kriterien im Bereich Gender und Diversity unterstützen. Er liefert konkrete Methoden und Anleitungen und gliedert sich in drei Abschnitte: (1) Guidelines: Auf Grundlage einer Literaturrecherche erstellte zentrale Richtlinien für Gender und Diversity in sicherheitskritischen Kontrollräumen und Leitstellen. (2) Methoden: Detaillierte Beschreibung der angeführten Methoden im Abschnitt „Guidelines“. (3) Testleitfäden: Praxiserprobte Leitfäden als Vorlage für die eigene Testdurchführung. Ziel ist es, einen übersichtlichen und verständlichen Einstieg zur Durchführung von Untersuchungen anzubieten, um so Schwachstellen im eigenen Verantwortungsbereich ausfindig machen zu können. Die gefundenen Ergebnisse können in Folge bei Design-, Organisations- und Ausstattungsentscheidungen unterstützen. Der Leitfaden entstand im Zuge des Forschungsprojektes „GenSiSys“. Das Projekt wurde vom BMVIT im Rahmen des Programms Talente gefördert. Dieses Dokument beinhaltet jedoch keine Daten oder Auswertungen aus den im Rahmen des Projektes zur Erprobung der Methoden durchgeführten Testläufe im praktischen Umfeld.
URLhttps://www.epubli.de/shop/buch/51924